Im Wechsel der Akkorde
Stichwort: Tamron SP AF 24-135/3.5-5.6 AD

Tag der offenen Tür bei Cottbusverkehr

Auf Wunsch eines jüngeren Familienmitglieds haben wir am Sonnabend, dem 08. Mai 2010, den Tag der offenen Tür der Cottbusverkehr GmbH besucht. Dort konnten wir den Betriebshof und die Werkstätten besichtigen, die herausgeputzten Oldtimer bestaunen, die Aussicht in 16 Metern Höhe aus einem „Steiger“ (Wartungsfahrzeug) genießen, eine einstündige Stadtrundfahrt mit Führung in einem Doppelstockbus mitmachen und in einem Bus durch die Waschstraße fahren. Außerdem gab es noch ein Wettziehen eines Straßenbahn-Bobs, ein Casting für eine Haltestellenansage, einiges an Bühnenprogramm und man konnte sich natürlich zu den Dienstleistungen des Unternehmens informieren. Es war ein interessanter Vormittag.

0 Kommentare »

Cottbus in Bildern – Folge 3

Was ich am 14. August 2009 mit Cottbus in Bildern begonnen und am 03. September 2009 fortgesetzt habe, erfährt nun eine weitere Folge.

0 Kommentare »

Erfahrungsbericht Tamron SP AF 24-135/3.5-5.6 AD

Oh je, was ist denn das? Ein Dinosaurier aus längst vergangenen „analogen“ Tagen, möchte man meinen, und in Deutschland nicht sehr weit verbreitet. „Wie bist Du denn an die Scherbe gekommen?“ höre ich Euch fragen. Und um es auf die Spitze zu treiben: ich habe das Objektiv als Neuware gekauft mit Garantie und allem drum und dran.
Nun, es soll mir letztlich über die Zeit hinweghelfen, bis ich mir ein möglichst kompromissloses Standardzoom kaufen kann. Diese Zeit ist notwendig für mich, um meinen Sparplan in die Tat umzusetzen, und für die Hersteller von Objektiven, damit sie dieses „möglichst kompromisslose Standardzoom“ in der Zwischenzeit entwickeln und produzieren können, denn ich habe es bisher nicht gefunden.
 weiter lesen »

4 Kommentare »