Im Wechsel der Akkorde
Stichwort: Cottbus

Mein erstes HDR-Kugelpanorama

Hurra! Ich habe mein erstes Panorama in sphärischer Projektion mit einem Bildwinkel von 360°x180° in HDR-Technik zum Laufen bekommen (fertig ist es deshalb noch nicht). Es zeigt den Klosterplatz in Cottbus.
Und ja, es hat noch gravierende Mängel. Aber ich bin trotzdem froh, dass ich es erst einmal dahin gebracht habe – als Etappenziel sozusagen.

Immerhin war dies mein dritter Anlauf: Bei den ersten Aufnahmen für ein Kugelpanorama an der Wilhelmsmühle in Cottbus waren die (durchaus beeindruckenden) Wolkenformationen viel zu schnell unterwegs, als dass sich das Bildmaterial noch irgendwie zusammenfügen lassen wollte.

Den nächsten Versuch hatte ich am Theater in Cottbus gestartet und wegen einer belebten Kreuzung viel Geduld mitgebracht um den Moment abzupassen, an dem sich gerade mal nichts bewegt. Allerdings hatte sich in dieser länglichen Zeit das Licht so stark verändert, dass mir ein manuelles Angleichen der Bilder als zu aufwändig erschien.

Mit dem Klosterplatz in Cottbus habe ich mir dann ein ruhigeres Örtchen mit wenig Publikumsverkehr gesucht und konnte die Bildserien einigermaßen flott absolvieren.
 weiter lesen »

4 Kommentare »

Interview mit dem Saxophonquartett Meier’s Clan

Konzertpause

In der Pause des Benefizkonzerts am vorletzten Sonntag (22.05.2011) hatte ich die freudige Gelegenheit mit dem Saxophonquartett Meier’s Clan aus Potsdam ein Interview zu führen. Ganz herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle für die spontane Bereitschaft an diese tollen Musiker, die mit Geduld und freundlicher Gelassenheit meine Fragen beantwortet haben.
 weiter lesen »

0 Kommentare »

Festival des Sports (Mission Olympics Finale) in Cottbus

Außer auf dem Musikschulfest des Konservatoriums Cottbus war ich heute auch in der Altstadt unterwegs. Ich wollte mir einen Eindruck davon verschaffen, wie ein „Festival des Sports“ so abläuft. Ich musste mich erst einmal darüber informieren, dass dieses Festival als Finale der Mission Olympics vom 02. bis 04. Juli in Cottbus stattfindet. Die anderen Finalstädte 2010 sind Mannheim, Nordhorn, Wetzlar und Zehdenick. Bei diesem Festival des Sports gibt es nun an vielen Orten der Stadt verschiedene Sportstationen, an denen die Bürgerinnen und Bürger aktiv werden sollen. Damit können sie wichtige Aktivitätspunkte für den Wettbewerb „Gesucht: Deutschlands aktivste Stadt 2010“ sammeln. Der Wettbewerb findet bereits zum vierten mal statt. Neben diesem Titel (Deutschlands aktivste Stadt) sind noch 75.000 Euro Preisgeld für den Breitensport drin. Letztlich habe ich mit einer Schachpartie einen Punkt für Cottbus erarbeitet. Nachfolgend ein paar Fotos.

0 Kommentare »

Cottbus in Bildern – Folge 4

Heute gibt es etwas ältere, aber auch ein wenig besondere Bilder von Cottbus und Umgebung. Am 24. Juni 2008 hatte ich die Gelegenheit in so einem zweisitzigen, kleinen Flugzeug bei einem Rundflug über die Lausitz mitzufliegen. Dabei haben wir auch Cottbus gestreift. Natürlich habe ich jede Menge Fotos gemacht. Oder sagen wir: ich habe es versucht. Ich fand das nämlich garnicht so einfach. In der Kanzel des Flugzeugs war es sehr eng und ich wusste kaum wie ich die Kamera halten sollte, um nicht ständig mit dem Objektiv gegen die Scheibe zu stoßen. Den links neben mir sitzenden Piloten wollte ich schon aus einem Selbsterhaltungstrieb heraus nicht ständig anrempeln. Außerdem blendete die Sonne dort oben ziemlich gnadenlos. Trotz aller Widrigkeiten gibt es hier ein paar Fotos. Ach, und übrigens: dieser Flug war sowas von großartig – das mache ich irgendwann bestimmt noch einmal.

0 Kommentare »

Tag der offenen Tür bei Cottbusverkehr

Auf Wunsch eines jüngeren Familienmitglieds haben wir am Sonnabend, dem 08. Mai 2010, den Tag der offenen Tür der Cottbusverkehr GmbH besucht. Dort konnten wir den Betriebshof und die Werkstätten besichtigen, die herausgeputzten Oldtimer bestaunen, die Aussicht in 16 Metern Höhe aus einem „Steiger“ (Wartungsfahrzeug) genießen, eine einstündige Stadtrundfahrt mit Führung in einem Doppelstockbus mitmachen und in einem Bus durch die Waschstraße fahren. Außerdem gab es noch ein Wettziehen eines Straßenbahn-Bobs, ein Casting für eine Haltestellenansage, einiges an Bühnenprogramm und man konnte sich natürlich zu den Dienstleistungen des Unternehmens informieren. Es war ein interessanter Vormittag.

0 Kommentare »

Cottbus in Bildern – Folge 3

Was ich am 14. August 2009 mit Cottbus in Bildern begonnen und am 03. September 2009 fortgesetzt habe, erfährt nun eine weitere Folge.

0 Kommentare »