Im Wechsel der Akkorde
Sonntag, 05. September 2010

Schottland: Inveraray Castle in HDR

Inveraray Castle

Heute gibt es noch schnell ein weiteres HDR-Bild aus Schottland. Für dieses Foto habe ich keine echte Belichtungsreihe mit dem Stativ usw. gemacht. Vielmehr habe ich aus einem RAW-Bild mit DPP (Digital Photo Professional, Canon) fünf JPGs mit verschiedenen Helligkeiten (EV: -2, -1, 0, +1, +2) entwickelt und diese dann in Photomatix verrechnen lassen. Zu sehen ist auf dem Bild das Inveraray Castle, das wir auf dem Weg nach Oban besucht haben (Eintritt: Erwachsene 9 und Kinder 6,10 Britische Pfund). Der Besuch hat sich gelohnt. Innerhalb des Castles war das Fotografieren allerdings nicht erlaubt.

Stichwörter: , , , , , , , , , ,

Reaktionen zu “Schottland: Inveraray Castle in HDR” (3)

  1. wow, tolles Bild. Da bist du mit Photomatix auf jeden Fall fünf Schritte weiter als ich ,-)

    Aber sowas motiviert mich. wieder was gelernt. merci.

  2. Oh, danke Lisa, vielleicht ein Zufallstreffer. Ich lerne auf jeden Fall noch intensiv. Aber freut mich, wenn es Dir gefällt.
    Beste Grüße

  3. Hallo Großer, Du machst wirklich tolle Bilder. Kann man damit nicht auch Geld verdienen?
    Was macht eigentlich die Musik?
    Liebe Grüße – Sigrid

Einen Kommentar schreiben




 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.