Im Wechsel der Akkorde
Sonntag, 18. November 2012

Oberkirche St. Nikolai in Cottbus

Mit Veröffentlichung dieses Artikels mache ich gedanklich drei Kreuze. Ich dachte wirklich, ich würde dieses HDR-Kugelpanorama nicht mehr fertig bekommen. Es ist mein erstes Doppelpanorama. Nein, eigentlich sind es zwei Panoramen, die miteinander verbunden sind – über Hotspots kann man zwischen zwei Standorten (Altar und Orgel) hin- und herwechseln. Aber das war gar nicht das Problem.

Die Aufnahmen dazu hatte ich schon im April diesen Jahres gemacht. Da fing ich mit den Kugelpanoramen gerade erst an und hatte noch gar keine Erfahrung. Als ich nun die Bilder in der Oberkirche machen durfte (natürlich habe ich gefragt), wollte ich auf keinen Fall ohne Panorama nach Hause kommen. Daher habe ich lieber einen größeren Überlappungsbereich zwischen den einzelnen Bildern gewählt und mit 16mm Brennweite drei horizontale Reihen a 12 Belichtungsreihen (mit je drei Bildern) plus Nadir und Zenit auf dem Dreibeinstativ aufgenommen. Also 114 Bilder pro Standort (einmal am Altar und einmal an der Orgel).


Neben der puren Menge an Material (vor allem beim Versuch, jedem Bild seinen Platz im Panorama zuzuordnen) brachte wohl das Zuviel an Bildüberlappung ziemliche Probleme beim Stitchen mit sich.
Das war dann jetzt im Verlauf der letzten Monate mein vierter Anlauf das Panorama zusammenzusetzen und es wäre auch mein letzter geblieben, wenn es dieses Mal nicht geklappt hätte.
Letztlich habe ich die RAW-Dateien der Belichtungsreihen mit Photomatix 4.2.4 zu HDR-Dateien verrechnen lassen und diese mit PTGui Pro 9.1.5 zu einer großen HDR-Datei zusammennähen lassen. Dazu musste ich in PTGui immer wieder mit verschiedenen Masken experimentieren und hunderte zusätzlicher Kontrollpunkte von Hand setzen. In Photomatix habe ich dann das Tonemapping gemacht und als TIF-Datei ausgeben lassen. Ein paar Handgriffe habe ich noch mit Photoshop erledigt und dann mit Panorama Studio Pro 2.4.2 als interaktives Panorama ausgeben lassen. Dort habe ich auch die Hotspots gesetzt.

So, nun bin ich froh, dass es fertig ist.

VGWort-Zählmarke

Stichwörter: , , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben




 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.