Im Wechsel der Akkorde
Montag, 22. Oktober 2012

Thailand: Strandfelsen in Khao Lak

Bei meinem ersten Besuch in Thailand im Oktober diesen Jahres habe ich das Land als schön und fruchtbar und die Menschen als freundlich und sympathisch kennen gelernt. Am Strand von Khao Lak kann man herrlich entspannen, baden und lesen. Oder auch fotografieren. Über meine HDR-Panoramen habe ich gelernt, dass ich zwar auf dem Weg, aber noch lange nicht am Ziel bin. Oft gelingt es mir noch nicht, den Dynamikumfang einer Szene sicher einzufangen – vor allem wenn die Sonne direkt sichtbar sein soll. Allerdings ist es mir dieses Mal gelungen, meinen eigenen Schatten mal nicht mit im Panorama zu verewigen. In jedem Fall eine schöne Urlaubserinnerung…

Fototechnisch handelt es sich wieder um ein HDR-Kugelpanorama aus 4 Belichtungsreihen mit je 3 Aufnahmen (-2, 0, +2 EV) mit dem Fisheyezoom Canon EF 8-15/4 L USM bei 12mm Brennweite auf dem Novoflex VR-System SLANT und einem Einbeinstativ. Die Belichtungsreihen habe ich mit Photomatix zu Radiance-HDR-Dateien zusammenrechnen lassen, diese in PTGUI pro gestitcht, dann in Photomatix das Tonemapping erledigt und in Panorama Studio Pro als interaktives 3D-Panorama ausgegeben.


Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben




 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.