Im Wechsel der Akkorde
Samstag, 30. April 2011

Hab mein Sequoia Lemon wieder zurück

beide S-Bögen des Sequoia Lemon Tenorsaxpophon

So, da ist es wieder, mein lieb gewonnenes Sequoia Lemon Tenorsaxophon. Ich hatte es noch einmal zu ToKo schicken müssen. Nein, es war nicht defekt.
Zum Lieferumfang des Saxophons gehört ein zweiter S-Bogen in Goldmessing (rechts im Bild). Dieser musste mir seinerzeit nachgeliefert werden. Als er bei mir eingetroffen war, hatte ich festgestellt, dass er nur mit großem Kraftaufwand auf das Sax zu bekommen war (und kaum wieder herunter…). Mit Rücksicht auf die Mechanik ging das so nicht.
Also habe ich mir einen Zeitraum ausgesucht, an dem ich das Saxophon weniger benötige. Da in den Osterferien (und in allen anderen Ferien auch) am Konservatorium Cottbus kein Unterricht stattfindet, habe ich mir diese Zeit ausgesucht. Mittwoch vor Ostern wurde das Paket mit dem Saxophon bei mir zu Hause abgeholt und gestern hatte ich es wieder. Die S-Bögen passen jetzt beide perfekt und durchgecheckt wurde das Sax auch gleich noch mal. Toller Service von ToKo.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben




 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.