Im Wechsel der Akkorde
Mittwoch, 22. Dezember 2010

Venedig: der Tilt-Shift-Effekt

Heute wollte ich mit meinem neuen Adobe Photoshop Elements 9 einen Bildbearbeitungstipp von Torsten Kieslich auf perfekte-bildbearbeitung.de nachbauen, nämlich den Tilt-Shift-Trick (Vielen Dank, Torsten!). Dabei geht es um die Simulation der Verschwenkung eines Linsenssystems (bei Tilt & Shift Objektiven) mit Mitteln der Bildbearbeitung. Die Ergebnisse sehen aus wie Fotos von Modelllandschaften.
Ich habe mir dazu drei Fotos von unserer Reise nach Venedig herausgesucht, von denen ich dachte, dass sie für den gewünschten Effekt funktionieren würden. Alle drei Fotos sind vom Markusturm (Campanile di San Marco) aus entstanden.
Ich hoffe, man kann diesen Effekt in den Bildern andeutungsweise nachvollziehen.

Stichwörter: , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben




 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.